eActros

Im Rahmen des Projektes "Concept ELV2" schickt Daimler zehn Fahrzeuge des eActros an Kunden in Deutschland, um die Fahrzeuge auf Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit zu testen .Es stehen zwei Varianten zur Verfügung eine mit 18 und eine mit 25 Tonnen Gesamtgewicht. Das Langfristige Ziel ist ein lokal emissionsfreier Serien-Lkw für den urbanen Bereich.

Bilder

Varianten

Daten

Fahrzeugübersicht

Hersteller

Daimler AG

Objektkategorie
Projektfahrzeug
Fahrzeugtyp
Battery Electric Vehicle (BEV)
Reichweite
200 km
Fahrzyklus Testverfahren
NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus)
Gewichtsklasse
bis zu 26 t
Modell

eActros

Zulassung
Kfz mit EU Betriebserlaubnis
Erwerbbar in Österreich
Zukünftig
Umbaufahrzeug
Nein
Serienfahrzeug
Nein

Technische Fahrzeugdaten

Achsenanzahl
Rangeextender
Nein
Motorleistung
125 kW
Motordrehmoment
485 Nm

Fahrzeugbatterie

Batteriechemie
Lithium Ionen (nicht näher definiert)
Kapazität
240,00 kWh

Ladeinfrastruktur

Steckertyp Ladeinfrastruktur
CCS (DC, 32A-64A, 400V, 22kW-50kW)
Ladeleistung (bei Normalladung)
20,00 kW
Ladeleistung (bei Mediumladung)
60,00 kW
Ladedauer (normal)
11,00 h
Ladedauer (medium)
3,00 h

Kalkulation

Die Kalkulation steht nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung.

Erfahrungsberichte

0 Erfahrungsbericht(e) stehen nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung.