Honda Clarity Fuel Cell

Nach dem Verkaufsstart des neuen Honda Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugs in Japan im Frühjahr 2016 wurden im Dezember 2016 die ersten Modelle an Kunden in London und Kopenhagen ausgeliefert. Dieser erste Schritt zur Kommerzialisierung des Brennstoffzellenantriebs in Europa wird wertvolle Daten über das Nutzungsverhalten von Kunden im Alltag und ihre Erwartungen liefern. Nach Abschluss der Einführungsphase werden 185 Brennstoffzellenfahrzeuge von fünf Automobilherstellern an Privat- und Firmenkunden in Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Italien, Österreich und Schweden ausgeliefert. „HyFIVE“ wird von der Initiative „Fuel Cell and Hydrogen Joint Undertaking“ (FCHJU) finanziell gefördert.

Der Zeitpunkt für den Verkaufsstart in Österreich ist jedoch noch unklar.

 

Bilder

Varianten

Daten

Fahrzeugübersicht

Hersteller
Honda
Objektkategorie
Pkw
Fahrzeugtyp
Fuel Cell Electric Vehicle (FCEV)
Reichweite
620 km
Fahrzyklus Testverfahren
Wasserstoff
elektrische Reichweite NEFZ/WLTP (Fuel-Cell Technologie)
620 km
Gewichtsklasse
bis zu 3,5 t
Modell
Clarity
Erwerbbar in Österreich
Zukünftig
Umbaufahrzeug
Nein
Serienfahrzeug
Ja

Technische Fahrzeugdaten

Eigengewicht
1.890 kg
Fahrzeugabmessungen (L x B x H in mm)
4915 x 1875 x 1480
Achsenanzahl
Rangeextender
Nein
Gesamtfassungsvermögen der Tanks
141,00 l Treibstoff oder kg H²
Motorleistung
130 kW
Motordrehmoment
300 Nm
Anzahl Sitze
Türenanzahl
5,00 
Schiebetüren
Keine

Fahrzeugbatterie

Batteriechemie
Lithium Ionen (nicht näher definiert)

Kalkulation

Die Kalkulation steht nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung.

Erfahrungsberichte

0 Erfahrungsbericht(e) stehen nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung.